Informationsveranstaltungen

Informationsveranstaltungen

Bereits seit 2011 engagiert sich energiewaechter als Durchführer für die Exportinitiative Energie, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Ziel der Exportinitiative Energie ist es, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus Deutschland bei der Erschließung von Auslandsmärkten zu unterstützen. Das Format der Informationsveranstaltung dient dabei als Möglichkeit, sich über das Marktpotenzial einer Zielregion zu informieren, Kontakte zu knüpfen und so auf einen späteren Markteinstieg optimal vorbereitet zu sein. Hier stellen wir ein Projekt exemplarisch vor.

Puerto Rico & Bahamas: Denzentrale Energielösungen

Am 12. Oktober 2017, in der Station Lounge in Frankfurt am Main, führten wir in Kooperation mit der AHK USA-Süd eine Informationsveranstaltung zum Thema „Dezentrale Energieversorgung mit erneuerbaren Energien für Puerto Rico und die Bahamas“ durch. Dabei standen erneuerbaren Energien als Lösung für eine dezentrale Versorgung der Regionen im Fokus der Konferenz.

Die teilnehmenden deutschen Unternehmensvertreter_innen erhielten aus erster Hand Informationen zu den Markteinstiegsmöglichkeiten in Puerto Rico und den Bahamas. Darüber hinaus klärten Fachexperten über rechtliche Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten auf.

Bestandteil der Veranstaltung war u.a. eine Live-Video-Schaltung zu einer Puerto-Rico-Expertin in die USA. Die Expertin informierte im Rahmen einer Präsentation über die aktuellen Herausforderungen und stand den Teilnehmenden im Anschluss für Fragen und Antworten zur Verfügung. Die technische Umsetzung der Live-Schaltung wurde von energiewaechter eingerichtet und umgesetzt.

Leistungen von energiewaechter

Energiewaechter war als offizieller Durchführer im Auftrag des BMWi für die folgenden Leistungen verantwortlich:

  • Bewerbung der Veranstaltung im eigenen Kontaktnetzwerk, bei Branchen- und Unternehmerverbänden sowie bei den Industrie- und Handelskammern
  • Gewinnung erfahrener Fachexperten zu den Themen rechtliche Rahmenbedingungen und Finanzierung
  • Inhaltliche sowie organisatorische Betreuung der Fachreferierenden
  • Planung des Programms mit Pausen als Gelegenheit für Gespräche und Networking
  • Organisation eines geeigneten Veranstaltungsorts inkl. technischer Ausstattung und Catering

Projektsteckbrief

  • Projekt: Exportinitiative Energie
  • Auftraggeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
  • Kooperationspartner: Auslandshandelskammer - AHK USA Süd
  • Zielgruppe: Deutsche Unternehmen mit Interesse an einem Markteintritt in der Region Puerto Rico/Bahamas, die Lösungen zur dezentralen Energieversorgung anbieten
  • Ziel: Informationen und Kontakte für deutsche Unternehmen zur Unterstützung ihrer Auslandsmarkterschließung
  • Ort: Frankfurt am Main

Links & Dokumente

Kontakt

  • energiewaechter GmbH
    Schützenstraße 44
    12165 Berlin
  • Tel.: + 49 30 / 797 44 41 - 0
  • Fax: + 49 30 / 797 44 41 - 28

Kontaktformular

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.