Zurück

AHK-Geschäftsreisen der Exportinitiative Erneuerbare Energien 2013

01. Januar - 31. Dezember 2013, Veranstaltungsort wird noch ergänzt

energiewaechter führte in Zusammenarbeit mit der jeweiligen vor Ort ansässigen AHK im Jahr 2013 zehn Geschäftsreisen im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundeswirtschaftsministeriums durch:

Südafrika: Photovoltaik
Niederlande: Geothermie
Ecuador: Bio-, Solar- und Windenergie/Hybridsysteme
Zentralamerika/Panama: Solarthermie und Photovoltaik, Windenergie und Wasserkraft
Ungarn: Geothermie in Ungarn
Kenia: Photovoltaik und Windenergie in Kenia und Ostafrika
Namibia: Solarthermie/CSP
Chile: Kleinwasserkraft und Geothermie
Peru: Biomasse und Geothermie
Kanada: Windenergie in Ostkanada

Auf den AHK-Geschäftsreisen präsentierten die Unternehmer auf einer eintägigen Fachkonferenz im Zielmarkt ihr Unternehmen sowie ihre Produkte und Dienstleistungen vor einem Publikum aus Wirtschafts- und Politikvertretern. An den darauffolgenden Tagen nahmen sie an zuvor abgestimmten Geschäftsgesprächen teil, um individuelle Geschäftskontakte zu knüpfen.

Zurück

Kontakt

  • energiewaechter GmbH
    Schützenstraße 44
    12165 Berlin
  • Tel.: + 49 30 / 797 44 41 - 0
  • Fax: + 49 30 / 797 44 41 - 28

Kontaktformular

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.