Zurück

Paraguay und Uruguay - Markterkundung für deutsche Anbieter, Zulieferer und Dienstleister im Bereich Kreislaufwirtschaft

06.11.2023–10.11.2023

Ort: Die Veranstaltung findet in Paraguay und Uruguay statt.

Markterkundung

Vom 06. November 2023 bis zum 10. November 2023 führt energiewaechter, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und in enger Zusammenarbeit mit den regionalen Auslandskammern eine Markterkundungsreise nach Paraguay und Uruguay durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme. Sie ist Bestandteil der Exportinitiative Umwelttechnologien und wird im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt.

Programm

  • Branchenspezifische Zielmarktanalyse im Vorfeld zur Vorbereitung auf die Reise
  • Objektbesichtigungen und Kontakte mit relevanten Auftraggebern in Paraguay und Uruguay
  • Beratung zum Markteinstieg durch beteiligte Experten
  • Treffen mit Ansprechpartnern relevanter
    Fachorganisationen und Behörden auf föderaler und regionaler Ebene vor Ort

Anmeldeschluss: 08.09.2023

Zielgruppe deutsche Unternehmen

Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland sind herzlich zu dieser Markterkundung eingeladen. Das Projekt richtet sich vorrangig an kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Selbstständige der gewerblichen Wirtschaft sowie fachbezogene freie Berufe und wirtschaftsnahe Dienstleister mit Geschäftsbetrieb in Deutschland entlang aller Wertschöpfungsketten im Bereich Abfallwirtschaft/Recycling.

Zielmarkt

Der paraguayische Markt für Abfallwirtschaft steckt aktuell in einer frühen Entwicklungsphase. Dementsprechend sind die Chancen für die Erschließung dieses Marktes umso größer. Unternehmen, welche sich für ein Engagement in Paraguay entscheiden, erwartet ein hervorragendes Wachstumspotential. Es gibt einen großen Bedarf für moderne und umweltfreundlichere Mülldeponien sowie für fachliche Expertise und Technologien zur Einführung eines funktionierenden Recyclingsystems zur Entwicklung einer Kreislaufwirtschaft.

Uruguay hat sich ambitionierte Ziele in den genannten Sektoren gesetzt und es besteht eine Vielzahl an konkreten Projektmöglichkeiten mit entsprechendem Technologiebedarf. Im Abfallbereich suchen Unternehmen bedingt durch neue gesetzliche Regelungen technische Lösungen, um gemäß den neuen Anforderungen moderne Recycling- oder Rücknahmesysteme anbieten zu können. Besonderer Fokus liegt auf Produkten und Lösungen zur Sortierung, Sammlung und Verwertung bis hin zur Entsorgung der Siedlungs- und Industrieabfälle sowie beim Management organischer Abfälle in der Verpackungs-, Kunststoff- und Bauindustrie.

Links zur Anmeldung, Unterstützung & Vorbereitung

Ihre Ansprechpartnerin

Lídia Tóth
Consultant

E-Mail: lt@energiewaechter.de
Tel.: 030-797444121

Zurück

Kontakt

  • energiewaechter GmbH
    Schützenstraße 44
    12165 Berlin
  • Tel.: + 49 30 / 797 44 41 - 0
  • Fax: + 49 30 / 797 44 41 - 28

Kontaktformular

Bitte addieren Sie 8 und 4.