Veranstaltungen im Inland

Zurück

Informationsveranstaltung: Industrie 4.0 & Elektronikindustrie in Australien

  • Energieeffizienz
  • Ausland
  • Inland

28.Januar 2019, Frankfurt am Main, Deutschland

Kategorie: Energieeffizienz

Im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU wird am 28. Januar 2019 eine Informationsveranstaltung für deutsche Unternehmen zum Thema „Industrie 4.0 mit Schwerpunkt auf Maschinenbau, Elektroindustrie, Robotik und IT-Dienstleistungen“ durchgeführt. Die Veranstaltung wird von dem Berliner Beratungsunternehmen energiewaechter GmbH in enger Zusammenarbeit mit der Deutsch-Australischen Industrie- und Handelskammer in Sydney (AHK Australien) organisiert und durchgeführt.

Australien als attraktiver Zielmarkt für deutsche Unternehmen 

Australien ist eines der wohlhabendsten Länder der Welt und verfügt neben einem hochmodernen Dienstleistungssektor über wichtige Rohstoffvorkommen. Die australische Wirtschaft wuchs 2017 um 2,0% und konnte somit an mittlerweile 27 Jahre ungebrochenen Wachstums anknüpfen. Deutschland behauptet sich an fünfter Stelle der wichtigsten Handelspartner Australiens und ist ein bedeutender Technologielieferant in den Bereichen Elektrotechnik & Elektronik.

 Um die Wettbewerbsfähigkeit der australischen Unternehmen zu steigern, fördert die australische Regierung die Forschung und Anwendung im Bereich Industrie 4.0. Neben einem offiziellen Partnerschaftsprogramm mit der Bundesrepublik werden in Australien diverse Initiativen gefördert, die den Einsatz von digitalen Technologien in verarbeitenden Betrieben unterstützen. Geschäftspotenziale bieten sich hierbei u.a. in der Mess- & Regeltechnik, Digitalisierung & Datenanalyse sowie dem Anlagenbau. Neben der verarbeitenden Industrie besteht auch Potenzial in den Sektoren Bergbau, Logistik und Pharma.

Möglichkeiten der Teilnahme

Im Rahmen der ganztätigen Informationsveranstaltung präsentieren Fachexperten aus der Maschinenbauindustrie Australiens die Geschäftspotenziale ihres Landes. Deutsche Unternehmen, welche den Markteintritt in Down-Under vollzogen haben, teilen ihre Erfahrungen ebenfalls mit. Die Veranstaltung richtet sich an deutsche KMUs aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Robotik, Elektrotechnik und Software, die Lösungen in den Bereichen Industrie 4.0/Smart Factory, Robotik & Digitalisierung anbieten und den Markteintritt in Australien erwägen.

Falls Sie daran interessiert sind, sich über die Marktentwicklung und Geschäftspotenziale für innovative Produktionstechnologien in Australien zu informieren sowie sich mit gleichgesinnten Unternehmen über Projekte und Erfahrungen auszutauschen, sind Sie herzlich zur Teilnahme an der Informationsveranstaltung am 20. November 2018 in Frankfurt am Main eingeladen.

Anmeldeschluss ist der 14.01.2019. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, für Catering wird eine Gebühr von 30 € erhoben.

Ansprechpartner

Ferdinand Elsäßer
Consultant

E-Mail: fe@energiewaechter.de
Tel.: +49 (0)30 7974441-22

Zurück

Kontakt

  • energiewaechter GmbH
    Schützenstraße 44
    12165 Berlin
  • Tel.: + 49 30 / 797 44 41 - 0
  • Fax: + 49 30 / 797 44 41 - 28

Kontaktformular

Bitte addieren Sie 8 und 8.