Veranstaltungen im Inland

Zurück

Erfolgreiche Markterschließung durch Exportkooperationen - Auftaktveranstaltung zur AHK-Konsortialreise Solar- und Speichertechnologien in Mexiko

  • Energieeffizienz
  • Erneuerbare Energien
  • Inland

24.Mai 2016, Veranstaltungsort wird noch ergänzt

Kategorie: Energieeffizienz, Erneuerbare Energien

Eine erfolgreiche Auslandsmarkterschließung stellt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen vor vielfältige Herausforderungen: Zunächst gilt es mit begrenzten Mitteln das nötige Know-How in Form von Marktinformationen und Kontakten zu potentiellen Kunden oder Partnern aufzubauen. Ist der Markteinstieg mit ersten Referenzprojekten gelungen, muss weiter investiert werden, um den Markt nachhaltig zu erschließen und die Exportpotentiale zu nutzen.

Die Exportinitiative Energie bietet bereits eine Vielzahl an Formaten zur Exportförderung, geht jedoch mit der Auftaktveranstaltung am 24.05.2016 in Berlin zur Vorbereitung auf eine AHK-Konsortialreise einen Schritt weiter. Mit Hilfe dieses neuen Formats, organisiert und durchgeführt von der energiewaechter GmbH in Zusammenarbeit mit der AHK Mexiko, können sich gleichgesinnte Photovoltaik-, Speichertechnologie- sowie Solarthermie-Unternehmen mit Interesse an Mexiko bereits in Deutschland kennenlernen, um durch eine Zusammenarbeit bei der Markterschließung den finanziellen und personellen Aufwand zu reduzieren. Die möglichen Vorteile reichen vom gegenseitigen Austausch von Marktinformationen über gemeinsame Messeauftritte bis hin zur gemeinsamen Realisierung von Projekten.

Die ganztägige Auftaktveranstaltung in Berlin bietet die Gelegenheit für das erste persönliche Kennenlernen und die gemeinsame Zielfindung. Darüber hinaus werden drei mexikanische Unternehmensvertreter zu Gast sein, die ihre geplanten Solarenergie-Projekte (PV-Freiflächen- und Dachanlagen als auch Thermosolar-Technologie) vorstellen, für die aktuell Zulieferer bzw. Partner „made in Germany“ für größere Investitionen im PV-, Solarthermie- und Speicherbereich gesucht werden.

Die darauf aufbauende AHK-Konsortialreise nach Mexiko City wird in der Woche vom 17. - 21.10.2016 stattfinden. Die Gruppe wird dort gemeinsam vertiefende Gespräche mit den mexikanischen Interessen führen. Darüber hinaus werden gegebenenfalls weitere geeignete mexikanische Partnerunternehmen identifiziert. In der darauf folgenden Woche besteht zudem die Möglichkeit, an der Green Expo in Mexico City (26. bis 28.10.2016) als Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand der Exportinitiative Energie teilzunehmen.

Ansprechpartner

Ferdinand Elsäßer
Consultant

E-Mail: fe@energiewaechter.de
Tel.: +49 (0)30 7974441-22

Zurück

Kontakt

  • energiewaechter GmbH
    Schützenstraße 44
    12165 Berlin
  • Tel.: + 49 30 / 797 44 41 - 0
  • Fax: + 49 30 / 797 44 41 - 28

Kontaktformular

Was ist die Summe aus 1 und 9?